Zweiter Golfkrieg – Desaster im Mittleren Osten

Der folgende Artikel von Ulrich Tilgner ist in den Zeitschriften «Doppelpunkt» und «Sonntag», Heft 31/2015 erschienen:

Saddam Hussein und seine Truppen fielen am 2. August 1990 in den Irak ein.
Die Uno und die USA reagierten überraschend schnell. Es folgte ein Krieg mit
fatalen Auswirkungen. Von der Militärpolitik der USA, von toten irakischen
Kindern und von der neuen (Ohn-)Macht der Medien.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel  :Zweiter Golfkrieg-Desaster im Mittleren Osten

Sinn und Unsinn von Entwicklungshilfe im Orient

Am Mittwoch, 30. Oktober, zum 25-jährigen Bestehen der Afghanistanhilfe Schaffhausen (AHS) hielt Ulrich Tilgner im Kronenhof Schaffhausen einen öffentlichen Vortrag zum Thema “Sinn und Unsinn von Entwicklungshilfe im Orient”.
Ulrich Tilgner stellte in seinem Vortrag die Sinnfrage in der Entwicklungshilfe im Orient und zeigte auf, unter welchen Voraussetzungen Entwicklungshilfe erfolgreich und wann sie nutzlos oder gar kontraproduktiv ist.

WeiterlesenSinn und Unsinn von Entwicklungshilfe im Orient

Podiumsdebatte »Illusion Statebuilding«

Knapp zehn Jahre nach dem Sturz der Taliban steht Afghanistan am Abgrund. Den internationalen Einsatzkräften ist es nicht gelungen, ein stabiles politisches System nach westlichem Vorbild zu etablieren – im Gegenteil: Die Sicherheitslage hat sich dramatisch verschlechtert, bei der Präsidentschaftswahl soll es massive Manipulationen gegeben haben und weder Korruption noch Drogenhandel konnten bisher effektiv bekämpft werden.

WeiterlesenPodiumsdebatte »Illusion Statebuilding«